Mainz persönlich: Andreas Weil. Hüter der Räder.

* Werbung     Beim Besuch in der Fahrradwerkstatt der Mainzer Mobilität, haben wir mit Werkstattleiter Andreas Weil ein »Mainz Persönlich«-Interview geführt. Denn: Das Schöne an einer Stadterkundung per Fahrrad ist, dass du flexibel bist. Auch der größere Bewegungsradius und dass du dir die Hacken nicht abläufst, um von A nach B zu kommen, sprechen fürs Rad. Wir selbst nutzen die melonengelben Mietfahrräder während der Aktion #MainzerAutofasten2022 begeistert. Dabei ist die eine oder andere Frage aufgetaucht.
Weiterlesen

Mainz persönlich: Arthur Amend. Sicherheitsmann.

*Werbung    Das Unternehmen Secal Amend Sicherheitstechnik mit Sitz in Mainz & Wiesbaden hat 40 Mitarbeiter, ist seit 1988 im Rhein-Mainz-Gebiet tätig und hat das Thema »Sicherheit immer im Blick» . Das Herz von Geschäftsführer Arthur Amend schlägt ebenso für seine Heimatstadt Mainz wie unseres. Warum eine Kooperation da ganz viel Sinn macht – und vieles mehr – hat er uns im »Mainz persönlich«-Interview im schönen Mainzer Kirschgarten verraten!
Weiterlesen

Dr. Stephan Kern | Best of Mainz persönlich

Mainz persönlich: Dr. Stephan Kern. Anwalt.

Die Schwerpunkte des Mainzer Juristen liegen im Zivilrecht. Und seine Spezialität ist die Krise. Seine Kompetenz liegt darin, anderen aus ihr hinaus zu helfen. Bei Gericht ist Dr. Stephan Kern aber eher weniger. Denn für ihn führt der Weg aus dem Dilemma in erster Linie über die Beratung. Dazu zählt übrigens auch die von Existenzgründern. Die wiederum in keiner Krise, dafür aber voller Adrenalin und Schaffensdrang sind. Und in dieser spannenden Phase einen klaren Plan für die Zukunft brauchen. Auch hier ist die Kanzlei Kern Rechtsanwälte die richtige Adresse! Weiterlesen

Best of Mainz

Mainz persönlich: Manuel Kubitza. Goûte-Macher.

Dampfende Kochtöpfe, interessante Gespräche und ganz viel MAINZ: Das sind nur einige der erlesenen Zutaten für die “goûte! Das Genuss- Festival” am 23. und 24. März 2019 . Nach der erfolgreichen Outdoor-Premiere im Sommer 2017, findet das Genussfestival als Plattform für Macher und Genießer im März im funkelnagelneuen KUZ  statt. Über die Idee dahinter, habe ich mit Manuel Kubitza gesprochen. Weiterlesen

(c)Stefanie Jung Best of Mainz_Ramon Chormann (906)

Mainz persönlich: Ramon Chormann. Kabarettist.

Ramon Chormann kenne ich als „de Pälzer“ aus der Mainzer Fastnacht. Ein im schwarzen Anzug mit rotem Einstecktuch und stoischer Miene kalauernder Komiker, der im Ur-Pfälzer-Dialekt über Gott und die Welt herzieht. 2015 hat er in Kirchheimbolanden ein eigenes Theater eröffnet, im Februar 2017 dann in Mainz. «Ja, gibt es denn nicht Theater genug in Mainz, Herr Chormann…?» Auf diese und weitere Fragen hat der Kabarettist, Musiker und Betriebswirt mir für «Mainz persönlich» Rede und Antwort gestanden!
Weiterlesen