Meenzer Brezel – Das Rezept!

Eine Brezel schmeckt immer! Die Brezel ist das Berufszeichen der Bäcker, in Mainz eindrucksvoll z.B. im schönen Kirschgarten in der historischen Altstadt am Haus Zum Beymberg zu betrachten. Auch der Weltmarktführer des geschlungenen Laugengebäcks – die Firma Ditsch – stammt aus Mainz. Und wer erinnert sich gerne nicht an den singenden Brezelmann ( Buddy Becker). Wir von Best of Mainz lieben die Brezel ebenfalls – und nehmen sie z.B. gerne mit für ein kleines Picknick unterwegs. Hier ist unser Rezept! Weiterlesen

Foto © Stefanie Jung || Best-of-Mainz.com

Der Grüngürtel. Eine Fahrradtour durch die Mainzer Oberstadt.

Insgesamt neun Fahrrouten, die gut mit dem eigenen – oder aber mit dem Leihrad – zu absolvieren sind, findet ihr auf auf unserem Blog. Jede von uns entwickelte Tour ist eine eigene kleine Entdeckungsreise durch Mainz und um Mainz herum.  Wie wäre es im beginnenden Frühling mit einer Fahrradtour durch den Mainzer Grüngürtel, im Stadtteil Oberstadt? Die Tour ist rund sechs Kilometer lang und nahezu ohne Steigung gut zu bewältigen. Viel Spaß! Weiterlesen

Mainz persönlich: Arthur Amend. Sicherheitsmann.

Das Unternehmen Secal Amend Sicherheitstechnik mit Sitz in Mainz & Wiesbaden hat 40 Mitarbeiter, ist seit 1988 im gesamten Rhein-Mainz-Gebiet tätig und hat das Thema »Sicherheit immer im Blick» . Das Herz von Geschäftsführer Arthur Amend schlägt ebenso für seine Heimatstadt Mainz unseres, die wir »Mainz immer im Blick« haben. Warum eine Kooperation da ganz viel Sinn macht – und vieles mehr – hat er uns im »Mainz persönlich«-Interview im schönen Mainzer Kirschgarten verraten!
Weiterlesen