(c)Stefanie Jung Best of Mainz Gutenberg

Mainz zu Fuß: Auf den Spuren von Gutenberg

Es ist Ferienbeginn, Johannisnacht – und wir feiern in Mainz das gesamte Jahr den größten Sohn der Stadt: Johannes Gutenberg. Wenn das kein Grund ist, sich aufzumachen und auf eigene Faust den Spuren, die er in Mainz hinterlassen hat,  zu folgen!  In den nächsten Wochen verrate ich in diesem Blog immer  mal wieder die eine oder andere Idee, was man im Sommer hier in Mainz so alles unternehmen kann. Dieser Touren-Tipp stammt übrigens auszugsweise aus meinem Buch «Mainz zu Fuß: Die schönsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß entdecken» (7. Auflage, Societäts-Verlag Frankfurt)
Weiterlesen

Best of Mainz | (c) VICAMPO_WEINverliebt_AlexLienerth-10

NEU in Mainz: “VICAMPO Weinverliebt” am 16. und 17. Juni

Heute habe ich einen besonders spannenden Termin-Tipp in Mainz für euch. Wie alle wissen, die auf dieser Seite unterwegs sind und vielleicht auch schon mal bei einem meiner Mainzer Wein-Walks dabei waren: Mein Herz schlägt für den Wein. Besonders spannend finde ich also, dass VICAMPO, der führende Online-Wein-Marktplatz mit Sitz und Herz in Mainz, hier am 16. und 17. Juni mit einer eigenen Wein-Probier-Messe, der VICAMPO Weinverliebt,  an den Start geht!
Weiterlesen

(c)Stefanie Jung Best of Mainz_Ramon Chormann (906)

Mainz persönlich: Ramon Chormann. Kabarettist.

Ramon Chormann kenne ich als „de Pälzer“ aus der Mainzer Fastnacht. Ein im schwarzen Anzug mit rotem Einstecktuch und stoischer Miene kalauernder Komiker, der im Ur-Pfälzer-Dialekt über Gott und die Welt herzieht. 2015 hat er in Kirchheimbolanden ein eigenes Theater eröffnet, im Februar 2017 dann in Mainz. «Ja, gibt es denn nicht Theater genug in Mainz, Herr Chormann…?» Auf diese und weitere Fragen hat der Kabarettist, Musiker und Betriebswirt mir für «Mainz persönlich» Rede und Antwort gestanden!
Weiterlesen

(c)Stefanie Jung Best of Mainz_Helen Bender

Mainz persönlich: Helen Bender. Glücklichmacherin.

Wann immer ich die Gaustraße in Mainz hinauf und hinunter laufe – ich muss mir einfach die Nase an den Schaufenstern mit dieser besonderen Brautmode plattdrücken. Es ist eine eigene kleine Welt,  die sich mit dem Blick in das Design-Atelier hinter der langen Fensterfront öffnet. Und zwar die Welt von Helen Bender, Wahl-Meenzer Mädsche, von Beruf Modedesignerin, Maßschneiderin und Brautmodenverkäuferin mit Leib und Seele. Warum ihr Job glücklich macht? Die Antwort darauf und mehr lest ihr im Mainz persönlich-Interview!
Weiterlesen

Mainz persönlich: Christian Decker. Tischdecker

Wie ich Christian Decker kennen lernte? Ganz einfach. Es waren die Maultaschen. Eine kleine Schlange hatte sich vor seinem Stand auf der goûte! im Juni auf dem Jockel-Fuchs-Platz gebildet. Was neugierig machte. Und mich einreihen ließ. Das Ergebnis? Die kleinen herzhaften Teigtaschen waren selbst gemacht und super lecker. Wie fein, dass Christian gerade eine Kochschule eröffnet hat. Und ihr hier nicht nur die Zubereitung von Maultaschen, sondern vielen weiteren Köstlichkeiten lernen könnt.  Für Mainz persönlich war ich im Gespräch mit ihm: Über seine neue Location, seine Wurzeln und seine Pläne
Weiterlesen