Glücksklee

Aktuelle Informationen zu den Best of Mainz-Stadtführungen

Wir freuen uns, wieder mit den Best of Mainz-Stadtführungen starten zu können. Gem. dem von der Landesregierung Rheinland-Pfalz veröffentlichten aktuellen „Stufenkonzept für Lockerungen mit Vorsicht“ dürfen u.a. Kinos, Theater, Konzerthäuser und Kleinkunstbühnen in der Phase 2, also ab dem 27. Mai 2020, mit spezifischen Auflagen wieder eröffnen. Offiziell dürfen dann auch wieder Veranstaltungen im Außenbereich mit einer Begrenzung von 100 Personen stattfinden.

Ab dem 10. Juni können Veranstaltungen im Innenbereich mit einer Personenbegrenzung von 75 stattfinden – und damit auch z.B. unsere Mainzer Wein-Walks oder Von der Neu- in die Altstadt-Touren. Unsere Stadttouren finden als kleinere kulturelle Veranstaltungen größtenteils unter freiem Himmel und  in einer jeweils überschaubaren Personenzahl statt.

Unser Überblick über unsere zahlenden Gäste ist sicher gestellt und ein unkontrolliertes Hinzustoßen dritter Personen kann damit ausgeschlossen werden. Von Personen, die nicht in einem gemeinsamen Hausstand leben, ist auch bei einer Stadtführung ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Ihre Buchung findet kontaktlos statt. Durch die bei Ihrer Online-Anmeldung gemachten Angaben ist auch die von den Behörden geforderte Kontaktnachverfolgbarkeit sichergestellt.

Mit Ihrer Unterstützung können wir darüber hinaus eine ausreichende Vorsorge gegen Ansteckung gewährleisten. Unbedingt sollten deswegen auch weiterhin von jedem einzelnen Teilnehmer die durch das Robert-Koch-Institut aufgezeigten Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Verzichtet werden soll damit nach wie vor auf engen Kontakt zwischen den Gästen und Händeschütteln zur Begrüßung.

Generell werden die Teilnehmenden über die allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes wie Hände-, Husten- und Schnupfenhygiene aktiv informiert. Wir selbst achten z.B.  auf die Einhaltung von Mindestabständen und behalten uns die Zurückweisung von Personen mit Erkältungssymptomen vor. Wir orientieren uns an den behördlichen Vorgaben, nutzen die tagesaktuellen Informationen zum Coronavirus u. a. beim Bundesministerium für Gesundheit ebenso, wie die des Gesundheitsamtes Mainz-Bingen. Ändert sich die Gefährdungslage, reagieren wir sofort!

Wir freuen uns auf Sie und die viele neuen Touren-Konzepte, die wir in der Zwischenzeit entwickeln konnten, und die nun nach und nach Online gehen.

Für eventuelle Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Herzlich BESTes von

Ihr BEST of MAINZ-Team
Stadtführungen & mehr
Inh. Stefanie Jung

Tel. 06131/3046457 (Büro)
Mail info@best-of-mainz.com

Neuigkeiten gibt es auch auf: www.facebook.com/BestofMainz/
Wer mehr sehen will: www.instagram.com/bestofmainz/

 

Best of Mainz Stadtführungen Stefanie Jung
Gerne stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung.
Sie erreichen uns zu den Bürozeiten (Mo-Fr 9 – 18 Uhr, Sa 10 – 15 Uhr) unter der Telefonnummer 06131/3046457, sowie per E-Mail: info@best-of-mainz.com

 

 

Botanischer Garten Tropenhaus Stefanie Jung Best of Mainz

Was, wenn´s regnet in Mainz…? 11 Tipps für mieses Wetter!

Mieses Wetter in Mainz ist ein bisschen so wie überall sonst auch: Man stellt Unternehmungen für draußen hinten an. Nur das Mainz selbst im Regen noch viel Gutes zu bieten hat! Denn tatsächlich kann man einfach mal eine kleine Reise in die Tropen unternehmen, versteckte Kunst entdecken, die Zeit zum Stöbern im Gebrauchtwarenhaus nutzen, ein besonderes Museum in der Unterwelt eines Einkaufscenters entdecken – oder ganz einfach gemütlich bei einem leckeren Essen oder einer heißen Schokolade aus dem Fenster aufs Wasser schauen…
Weiterlesen

Foto © Stefanie Jung || Best-of-Mainz.com

Der Grüngürtel. Eine Fahrradtour durch die Mainzer Oberstadt.

MVGmeinRad und Best of Mainz in einer optimalen Kombination: Die hier vorgestellten Fahrradtouren durch Mainz und Umgebung, sind perfekt auf die melonengelben Räder – aber natürlich auch jedes andere Rad! – zugeschnitten. Jede von uns entwickelte Tour ist eine eigene kleine Entdeckungsreise. Insgesamt neun Routen findet ihr auf unserem Blog. Nachfolgend geht es auf einer rund sechs Kilometer langen Fahrradtour durch den Grüngürtel in der Mainzer Oberstadt. Weiterlesen

Foto © Stefanie Jung || Best-of-Mainz.com

Es ist Kreppelzeit in Meenz – das Original-Rezept

Mit pp oder bb – je auch nach Region als Kreppel, Krapfen, Berliner oder Pfannkuchen bekannt: In Mainz bildet das aus süßem Hefeteig bestehende Siedegäck die solide Grundlage für die Fastnacht. Während der närrischen Zeit gibt es sie in jeder Mainzer Bäckerei und die Varianten scheinen Jahr für Jahr zuzunehmen. Und so gut die eine oder andere Konditor- oder Bäcker-Kreppel auch sein mag. Eine selbstgebackene Kreppel ist einfach nicht zu vergleichen mit den käuflich zu erstehenden Versionen. Und deswegen werden Kreppel in der närrischen Zeit bei uns nach dem Rezept meiner Oma des Öfteren gebacken. Weiterlesen

WeinWalk Best of Mainz

11 Tipps für Weinliebhaber in Mainz

Wein spielt bei uns in Mainz eine besonders wichtige Rolle. Die Römer hatten bereits die 1. Reben im Gepäck. Durch die Lage am Rhein kommt Mainz kommt als Weinhandelsstadt eine herausragende historische Bedeutung zu. Bis heute erlebt werden kann die Verbindung der Stadt zum Wein auf einer Vielzahl von Weinfesten, in den unterschiedlichsten Mainzer Wein-Locations – und natürlich auf unseren Best of Mainz-Weintouren durch die Stadt!  Höchste Zeit also, für unsere «11 Tipps für Weinliebhaber in Mainz»! Weiterlesen