design + gestaltung in mainz – schöne dinge 2016

„design + gestaltung in mainz“ – schöne dinge 2018

Am Samstag, 14. April und Sonntag, 15. April, gibt es bei “design + gestaltung in mainz” Kunsthandwerk und Design vom Feinsten zu bewundern, zu bestaunen – und natürlich auch zu erwerben. Zwei Tage lang präsentieren 100 Künstler und Designer ausgesucht schöne Produkte von hoher gestalterischer Qualität und zu erschwinglichen Preisen im Museum für Antike Schifffahrt.

Bereits seit 2003 veranstaltet die  galerie forum den Event für Kunsthandwerk und Design in Mainz. Und jedes Jahr findet diese qualitätsorientierte Ausstellung ein größeres Publikum aus Mainz, der Umgebung von Mainz und darüber hinaus. Die Ausstellung wird 2018 nun schon zum 16. Mal durchgeführt.

design + gestaltung – wieder im Museum für Antike Schiffahrt

design + gestaltung mainzInsgesamt sind es 100 Kunsthandwerker aus der ganzen Bundesrepublik und Teilen Europas, die sich an diesem Wochenende zu einem kreativen Stelldichein in Mainz versammeln und dort ihr Stammpublikum erwarten, sich aber natürlich auch auf viele neue Gesichter freuen. Der Veranstaltungsort ist auch in diesem Jahr wieder das Museum für Antike Schifffahrt, Neutorstrasse 2b, in Mainz. Die interessante Architektur des Museums am Rande der Mainzer Altstadt bietet das besonders stimmungsvolle und spannende Ambiente für diese besondere Ausstellung.

design + gestaltung – die Präsentation

design + gestaltung mainzPräsentiert wird wieder Kunst, Handwerk und Design in zahlreichen Einzelständen: zeitgenössisch, individuell, kreativ und von hoher gestalterischer Qualität. Die Teilnahme an dieser Ausstellung, die sich im Laufe der Jahre zu einer wichtigen Leistungsschau von Design und Gestaltung entwickelt hat, ist ausschließlich professionellen Gestaltern vorbehalten. Die Zulassung zu der Veranstaltung erfolgt durch die „galerie forum“, welche auch regelmäßig die organisatorische Abwicklung übernimmt.

design + gestaltung – die Aussteller

design + gestaltung mainz100 Aussteller aus ganz Deutschland, aus Frankreich, aus Italien und aus Bulgarien werden in diesem Jahr wieder nach Mainz kommen. Unter den Teilnehmern befinden sich zahlreiche Staatspreis- und Förderpreisträger und mit weiteren wichtigen Preisen ausgezeichnete Gestalter. Sie zeigen Skulpturen, Bilder, Objekte mit und ohne Funktion, funkelnde Glasarbeiten, keramische Skulpturen, individuellen Schmuck, Mode und Accessoires. „Alles auf einem ausgesucht hohen Niveau zeitgenössischer Gestaltung, und dennoch zu erschwinglichen Preisen”, betont Marion Brose von der „galerie forum“.

design + gestaltung – kein Geheimtipp

design + gestaltung mainzDie qualitätsorientierte Veranstaltung ist in ihrem 16. Jahr nun schon lange kein „Geheimtipp“ mehr, bei allen an Kunst, Handwerk und Design interessierten Besuchern und Ausstellern. Die Besucher der spannenden Präsentation zeitgenössischer Gestaltung erwarten auch im April viele neue Exponate und interessante Begegnungen. Dem Material und Stil der Werke sind keine Grenzen gesetzt: Keramik, Glas, Mode, Hüte, Taschen, Leder, Holz, Schmuck, Textil, Metall, Filz, Papier, Porzellan, Malerei, Fotografie, werden bei „design + gestaltung in mainz“ im Museum für Antike Schiffahrt zu sehen sein.

Diese zwei Tage Design und Gestaltung in Mainz versprechen ein spannendes Ereignis, denn es gibt viel zu entdecken, in der Welt der zeitgenössischen Gestaltung mit ihren authentischen, individuellen Objekten.

Neugierig? Dann nix wie hin!

„design + gestaltung in mainz – schöne dinge“ vom 14. April bis 15. April 2018
Öffnungszeiten: an beiden Tagen, Sa + So, von 10 bis 18 Uhr
Eintritt: frei
Ort: Museum für Antike Schifffahrt, Neutorstraße 2 b, 55116 Mainz
(Ecke Holzhofstraße / Nähe Bahnhof „Römisches Theater“)
Nächster Bahnhof: “Römisches Theater” (früher Süd-Bahnhof)



Parkmöglichkeiten: Parkhaus CineStar, Parkhaus Römisches Theater oder Parkhaus Fort Malakoff
Kontakt: „galerie forum“ Bernd Roeter
Tel. 06725 – 3084 280,  Web: www.galerieforum.com
Facebook: www.facebook.com/Design.Gestaltung.Mainz

Dieser Beitrag ist entstanden in Kooperation zwischen Best of Mainz und galerie Forum

2 Gedanken zu „„design + gestaltung in mainz“ – schöne dinge 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*