Wingerts-Gutsjer (Bonbons bunt)

2,60

Unsere fruchtigen und qualitativ hochwertigen Bonbons sind abgepackt in einer dekorativen Papiertüte mit Fenster. Die Tüten haben je 150 g Inhalt.

Vorrätig

Beschreibung

Bonbon stammt aus dem französischeb von bon, „gut“ – in Österreich ist es das Zuckerl, in Teilen der Schweiz wir das Bonbon auch Zältli oder Täfeli genannt – bei uns in Rheinhessen sind Bonbons  auch etwas „Gutes“ – und weil wir es gerne gemütlich haben, nennen wir sie einfach „Gutsjer“. Und logisch, dass die dann auch noch die Form von Weintrauben haben, oder? Die Wingerts-Gutsjer wurden frisch in Rheinhessen für Best of Mainz abgepackt und sind z.B. auch perfekt fürs Osternest. Lecker sind sie in jedem Fall und probieren lohnt sich!

Das könnte dir auch gefallen …