Glücksklee

Aktuelle Informationen zu den Best of Mainz-Stadtführungen

Die Landesregierung hat die Maßnahmen in Rheinland-Pfalz gegen die Coronavirus-Ausbreitung verschärft. Die am 16. März 2020 zwischen Bund und Ländern beschlossenen «Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen» gelten auch für Rheinland-Pfalz. Danach müssen auch die Anbieter von Freizeitaktivitäten für drinnen und draußen schließen. Diesen Beschluss nehmen wir sehr ernst und sagen damit alle öffentlichen und gebuchten Stadtführungen bis voraussichtlich Sonntag, 19. April 2020, ab.

Nachfolgend finden Sie aktuelle Informationen zu den Best of Mainz-Stadtführungen in Bezug auf Absagen und Verlegungen aufgrund von COVID-19 (Coronavirus). Wir hoffen, Ihre Fragen an dieser Stelle beantworten zu können.

 

Finden Alle Best of Mainz-Stadtführungen statt?

Die Ereignisse haben sich innerhalb kürzester Zeit überschlagen. Nachdem seit dem 16. März 2020 in Bayern der Katastrophenfall wegen der Coronavirus-Krise gilt, hat auch das Land Rheinland-Pfalz weitreichende Maßnahmen beschlossen. Obwohl die meisten unserer Stadttouren ausschließlich unter freiem Himmel stattfinden, die Gruppengrößen überschaubar sind und wir dachten, damit eine ausreichende Vorsorge gegen Ansteckung gewährleisten zu können, folgen wir selbstverständlich und zu unser aller Schutz den «Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich» angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland. Deshalb müssen wir schweren Herzens alle öffentlichen und gebuchten Stadtführungen bis voraussichtlich Sonntag, 19. April 2020, absagen.

Diese Veranstaltungen fallen aus

21.03.2020 11 von 111: Orte in Mainz, die man gesehen haben muss
26.03.2020  1. Mainzer Wein-Walk: «Viel Wein in Mainz am Rhein»
28.03.2020 Typisch Mainz! Auf den Spuren der Geschichte
02.04.2020 1. Mainzer Wein-Walk: «Wein.Punkt.Mainz.»
04.04.2020 Von der Neu- in die Altstadt
04.04.2020   Von den Römern über Chagall zum Wein
04.04.2020 Typisch Mainz! Auf den Spuren der Geschichte (90 Min.)
11.04.2020  Von Hafen zu Hafen: Architekturen, Kunst & Promenaden
18.04.2020 Typisch Mainz! Auf den Spuren der Geschichte (90 Min.)

Natürlich erstellen wir für alle unsere Best of Mainz-Stadtführungen, die in diesem Zeitraum stattfinden, automatisch und unaufgefordert Gutscheine. Diese gehen Ihnen mit paralleler E-Mail zu, haben eine Gültigkeit von drei Jahren und können auf jede verfügbare Stadtführung online einfach und kompliziert eingelöst werden. Diese Gutscheine gelten übrigens auch für individuell geplante Stadtführungen!

Wir bedauern die Ausfälle sehr und freuen uns nach dem Durchstehen dieser Krise auf schöne gemeinsame Stadtentdeckungen mit Ihnen!

Diese Veranstaltungen finden statt

Die Durchführung unserer Stadtführungen ist aktuell ab dem 20. April vorgesehen. Diese Touren sind weiterhin wie gewohnt online buchbar.

Wie erfahre ich, ob Veranstaltungen nach dem 19. April stattfinden oder nicht?

Sobald eine Veranstaltung abgesagt wird, bemühen wir uns grundsätzlich, unsere Kunden schnellstmöglich über die bei Online-Buchung angegebene E-Mail-Adresse über Ausfälle und Verlegungen zu informieren. Da sich die Vorgaben und Entscheidungen von Behörden und Veranstaltern jedoch teilweise kurzfristig ändern, informieren Sie sich bitte vor der Veranstaltung auf unserer Webseite oder direkt bei uns (Tel. 06131/3046457, Mail info@best-of-mainz.com), ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet.

Meine Veranstaltung wurde nicht abgesagt, aber ich fühle mich in der jetzigen Situation unwohl dort hin zu gehen

In diesem Fall besteht leider kein Anspruch auf eine Rückerstattung. Aus Kulanz bieten wir jedoch die Möglichkeit der Erstattung durch einen Gutschein (drei Jahre Gültigkeit, einlösbar auf jede verfügbare Best of Mainz-Stadtführung). Außerdem besteht für Sie die Möglichkeit der kostenfreien Umbuchung auf eine später stattfindende Stadttour.

Wir möchten gerne an der geplanten Stadtführung teilnehmen. Was sollen wir beachten?

Wir freuen uns sehr, wenn Sie teilnehmen! Unbedingt sollten jedoch die durch das Robert-Koch-Institut aufgezeigten Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Wir selbst achten z.B. auf die angemessene Belüftung bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (Mainzer Wein-Walks, Von der Neu- in die Altstadt, Von den Römern über Chagall zum Wein), die Eingrenzung bzw. Reduzierung der Teilnehmerzahl oder die Zurückweisung von Personen mit Erkältungssymptomen.

Verzichtet werden soll auf engen Kontakt zwischen den Gästen und Händeschütteln zur Begrüßung. Generell werden die Teilnehmenden über die allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes wie Hände-, Husten- und Schnupfenhygiene aktiv informiert.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie u. a. beim Bundesministerium für Gesundheit.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen des Gesundheitsamtes Mainz-Bingen finden Sie hier

Best of Mainz Stadtführungen Stefanie Jung
Gerne stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung.
Sie erreichen uns zu den Bürozeiten (Mo-Fr 9 – 18 Uhr, Sa 10 – 15 Uhr) unter der Telefonnummer 06131/3046457, sowie per E-Mail: info@best-of-mainz.com

Bleiben Sie gesund, wir halten Sie informiert!

Mainz, 23. März 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*