(c) Annette Pospesch für Best of Mainz

Best of Mainz im August

Der August in Mainz macht uns unternehmungslustig. Gut so, denn in und außerhalb der Stadt gibt es immer wieder etwas zu entdecken. Best of Mainz hat wieder eine kleine Vorauswahl für euch getroffen:  Wo ihr schön euren „Wein in Mainz“ genießen könnt,  wohin sich die Mainzer aufmachen sollten (nämlich nach Rheinhessen!),  wo ihr mal so richtig blau machen könnt und wann welche Stadtentdeckertouren stattfinden…

Wein in Mainz:
Das Weinhaus zum Beichtstuhl

Foto © Stefanie Jung || Best-of-Mainz.com

Foto © Stefanie Jung || Best-of-Mainz.com

Die Kapuzinerstraße ist eine der ursprünglichsten Altstadtgassen in Mainz. Wenn es draußen warm ist, sitzt ihr vor dem Weinhaus auf Holzbänken. Drinnen ist der Besuch des Weinhauses schon allein wegen der Legende um einen Küster aus St. Ignaz wert, der mit einem dort entwendeten Beichtstuhl seine zahlreichen Schoppen gezahlt haben soll. Die neuen Besitzer bieten eine gehobene Küche mit regionalem Einschlag zum Wein.

Weinhaus zum Beichtstuhl
Kapuzinerstr. 30
55116 Mainz
Tel. 06131/5538111
Internet www.zumbeichtstuhl.com

 

Mal Raus aus Mainz:
Chillen, trinken, plaudern und Schlemmem im Weinbahnhof

Stellwerk | weinbahnhof

(c) Stellwerk | weinbahnhof

Mit dem 1. Open Air Event am Bahnhof Wörrstadt geht es hinein in den August! Mainz goes Rheinhessen, wenn sich der Bahnhof Wörrstadt vom 5. bis einschließlich 7. August 2016 dank dem Team vom „Stellwerk 1871“ in einen „Weinbahnhof“ verwandelt!
Neustadtfood serviert leckeres Streetfood, GEILE WEINE & Weinraumwohnung schenkt geniale Weine aus und  Brits KWISIN verwöhnt euch mit hausgemachten rheinhessischen Tapas. Der Verein Wörrstadt 286er e.V. unterstützt das Stellwerkteam und mischen Longdrinks für euch!
Wir sind gespannt!

Stellwerk Bahnhof Wörrstadt präsentiert:
Weinbahnhof
Vom 5. August, 18 Uhr, bis 7. August, 16 Uhr
Bahnhofstraße, 55286 Wörrstadt
Facebook https://www.facebook.com/bahnhof.woerrstadt/

 

Kultur:
Chagall Meditation

Foto © Stefanie Jung || Best-of-Mainz.com

Foto © Stefanie Jung || Best-of-Mainz.com

Der Himmel ist euch in Mainz nicht blau genug und das Meer weit weg? Dann ab mit euch in St. Stephan! Neun Kirchenfenster tauchen die gotische Hallenkirche hoch über Mainz auf  einer Glasfläche von 177,6 Quadratmetern in tiefes Blau. Entspannung pur! Mit diesen einzigartigen Arbeiten hat der Künstler Marc Chagall der Stephanskirche sein größtes Werk der Glasmalerei hinterlassen, das jeden Tag von vielen Besuchern aus aller Welt bewundert wird. Wir Mainzer haben das große Glück, jeden Tag hinein zu können. Ein Insider-Tipp sind übrigens die Meditationen zu den Chagallfenstern mit Monsignore Klaus Mayer!

Alle Termine und die Öffnungszeiten von St. Stephan findet ihr auf der Webseite http://www.st-stephan-mainz.de/

Citytrip:
Die Best of Mainz-Stadterlebnistouren im August

(c) Annette Pospesch für Best of Mainz

(c) Annette Pospesch für Best of Mainz

Ihr möchtet Mainz nicht als Tourist, sondern als Mainzer erleben? Ihr lebt in Mainz, wollt aber euer  Wissen über die Stadt auffrischen? Und ihr wünscht euch eine  individuelle Stadtführung, abseits der Touristenpfade? Dann ist eine Best of Mainz-Stadtführung im Sommer genau das richtige für euch! Der 1. Mainzer Wein-Walk am 2. August durch die Neustadt ist leider schon ausgebucht, für den 1. Mainzer Wein-Walk am 18. August und die weiteren Stadtführungen sind aber noch wenige Plätze frei.

Alle Best of Mainz-Touren im August
Di. 2.8., 1. Mainzer Wein-Walk durch die Neustadt (ausgebucht)
Mi. 10.8., Afterwork KUlt(o)ur, Führung durch die Kunsthalle, durch die Neustadt und kulinarischer Abschluss
Do. 18.8., 1. Mainzer Wein-Walk durch die Altstadt
Mi. 24.8., Der Mainz-Quickie – die Highlights der Stadt in 90 Minuten

Viel Spaß also im Mainzer Sommer – und wenn ihr auch Tipps haben solltet, von denen wir wissen sollten – her damit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*